A-10 Warthog von Skymaster


Die Anfänge mit der A-10 von Skymaster waren etwas holprig. Der Erstflug-Versuch war leider nicht erfolgreich. Der zweite Erstflug nach der Reparatur klappte dann soweit ganz gut. Allerdings war dem Hauptfahrwerk in der linken Flächen die Landung wohl nicht sanft genug – das Ding riss komplett mit dem Haltebrett heraus.

  • Hersteller/Distributor: Skymaster/Xtreme Jets
  • Spannweite: 2,32m
  • Gewicht: 14.500g trocken
  • Schwerpunkt bei: 118mm (Herstellerangabe 105 – 110mm)
  • Status: Aktiv seit Mai 2021

Motorisierung

  • Antrieb: 2x KingTech K70G Restart V3
  • Tank: 3,5l Beuteltank von Jens Pohle (fuelbag.de)

RC-Ausrüstung

  • Empfänger: 2x Jeti Duplex RSat2
  • Stromversorgung: Powerbox Mercury SRS mit GPS II, 2x Sony Konion US18650VTC5 2s2p/5.200mAh
  • Querruder: 2x KST MS 725 HV
  • Landeklappen: 4x KST MS 589 HV
  • Höhenruder: 2x KST MS 589 HV
  • Seitenruder: 2x KST MS 320 + 1x Grauper DS3728 Bugrad
  • Gas: 2x KT ECU an Kingtech LiFe 3s/2100mAh, 9.9V

Sonderausstattung

  • Telemetrie: KingTech T-Modul 5 in 1 Telemetry (Spannung Akku, Drehzahl, etc.),
    PowerBox Mercury (Spannung, Kapazität, Strom, etc.)