Pilatus Porter PC-6 von Bräuer


Eine Pilatus Porter stand auch schon immer auf der Wunschliste. Und nachdem ich nach den sehr guten Erfahrungen mit dem Kingtech Turboprop auch mal die Jetcat-Variante ausprobieren wollte, war das Projekt klar.

Jetzt – im März 2021 – steht das Modell fertig da und wartet auf den Erstflug.

Info

  • Hersteller/Distributor: Ernstine Bräuer Flugmodellbau
  • Spannweite: 3,52m
  • Gewicht: Ziel sind 17.500g trocken
  • Schwerpunkt bei: zwischen 118mm und 138mm
  • Status: Aktiv seit März 2021

Motorisierung

  • Antrieb: JetCAT SPT5
  • Tank: 2,5l Beuteltank von Jens Pohle (fuelbag.de)

RC-Ausrüstung

  • Empfänger: 2x Jeti Duplex RSat2
  • Stromversorgung: Powerbox Mercury SRS mit GPS II, 2x Sony Konion US18650VTC5 2.600mAh 2s2p
  • Querruder: 2x Futaba BLS 352
  • Landeklappen: 2x Futaba S9157
  • Höhenruder: 2x Futaba BLS 451
  • Seitenruder: 1x Futaba BLS 451
  • Gas: JetCat ECU V6.3

Sonderausstattung

  • Telemetrie: VSpeak ECU Konverter (Spannung Akku, Drehzahl, etc.), Vspeak FlowMeter (Durchflussmesser), PowerBox Mercury (Spannung, Kapazität, Strom, etc.),