Futura von Tomahawk


Die Futura habe ich im Januar 2022 besorgt. Aktuell wird das Modell gebaut.

Info

  • Hersteller/Distributor: Tomahawk Aviation
  • Spannweite: 2,50m
  • Gewicht: Ziel sind 16.000g
  • Schwerpunkt bei: Ende Steckungsrohr am Rumpf gemessen
  • Status: Aktuelles Projekt seit Januar 2022

Motorisierung

  • Antrieb: Kingtech K210 G2
  • Tank: 5l Beuteltank

RC-Ausrüstung

  • Empfänger: 2x Jeti Duplex REX3
  • Stromversorgung: Powerbox Mercury mit GPS II, 2x Molicel INR-18650-P26A 2600mAh 2s2p (5.200mAh)
  • Querruder: 2x KST MS 825 HV
  • Landeklappen: 2x KST MS 825 HV
  • Höhenruder: 2x KST MS 825 HV
  • Seitenruder: 1x KST MS 825 HV
  • Bugfahrwerk: 1x KST MS 825 HV
  • Drossel: KT ECU an Kingtech LiFe 3s/3.800mAh, 9.9V
  • Einziehfahrwerk: Jet-Tronics Doppelventil
  • Bremse: Jet-Tronics Bremsventil

Sonstiges

  • Originales Tomahawk-Fahrwerk, pneumatisch

Sonderausstattung

  • Smokepumpe: Emcotec 740 HV
  • Telemetrie: KingTech T-Modul 5 in 1 Telemetry (Spannung Akku, Drehzahl, etc.), PowerBox Mercury (Spannung, Kapazität, Strom, etc.)

Einstellwerte (13.05.2022)

  • Höhenruder: +30mm, -20mm, 35% Expo
  • Seitenruder: +50mm, -50mm, 15% Expo
  • Querruder: +25mm, -20mm, 50% Expo
  • Klappen: Start 50mm, Landung 125mm